Termine und Kosten

Hypnotherapie funktioniert am besten, wenn die Chemie zwischen den Partnern stimmt. Wollen Sie sich vorab einen ersten Eindruck von mir verschaffen? Dann rufen Sie mich an und wir können schon vor der ersten Sitzung Ihre Fragen am Telefon klären. Natürlich kostenlos.

0911/ 93 27 064

Gern können Sie auch per Email Kontakt aufnehmen und mir Fragen stellen und einen Termin vereinbaren.

kontakt@hypnose-als-therapie.de

Eine Sitzung dauert 60 Minuten, manchmal etwas länger.

Anders als viele Therapeuten arbeite ich bei Bedarf mit einem flexiblen setting. Das bedeutet, dass ich Ihnen bei Kriseninterventionen oder stockendem Therapieprozess die Zeit zur Verfügung stellen kann, die Sie brauchen, damit wir den Prozess zu einem guten Abschluss bringen. Die Zeit, die dafür zusätzlich benötigt wird, berechne ich- ebenfalls anders, als die meisten Hypnosetherapeuten- nicht.

Da Hypnotherapie ein sehr intensiver Prozess sein kann, hat es sich nach meiner Erfahrung bewährt, den Zeitrahmen auf etwa eine Stunde einzugrenzen. Viel hilft nicht immer viel, und unser Gehirn hat nur begrenzte Kapazitäten, um neues zu verarbeiten. Sinnvoll sind eher mehrere Sitzungen über einen etwas längeren Zeitraum. So kann sich Neues in Ruhe entwickeln und stabil verankern. Ich empfehle Ihnen, die Sitzungen im Abstand von 1- 2 Wochen zu planen, wobei Sie da frei sind, das für sich anders zu entscheiden.

Eine Stunde Hypnotherapie kostet bei mir 120 €.

Telefonate und kurze eMail- Beratungen für meine Klienten in Krisen- und Notfällen während einer laufenden Hypnosetherapie berechne ich nicht.

Grundsätzlich ist die Hypnotherapie eines der schnellsten Therapieverfahren. Die Anzahl der benötigten Hypnosesitzungen ist von verschiedenen individuellen Faktoren abhängig, z.B. von den Ursachen der Schwierigkeiten, Ihrer Hypnotisierbarkeit, der Dauer der Beschwerden und Ihrem Ziel. Wenn es sich um schon lange bestehende Probleme handelt, kann die Therapiedauer länger sein. Bei kleineren Schwierigkeiten oder ganz akuten Problemen kann es schneller gehen. Im Menüpunkt „Schwerpunkte“finden Sie für einige Probleme Anhaltspunkte zur Anzahl benötigter Sitzungen.

Wollen Sie wissen, was man während einer Hypnose erleben kann? Im Blog finden Sie ein Beispiel für das Erleben in Trance

Hypnotherapie und Hypnose sind keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Daher werden die Kosten für Hypnose und Hypnotherapie von diesen nicht übernommen.

Private Krankenkassen und Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten teilweise, hier kommt es auf Ihre individuellen Versicherungsbedingungen an.

Als Privatzahler haben Sie Vorteile- keine oder minimale Wartezeiten auf einen Termin, eine Behandlung abseits der Kassenleitlinien und größtmögliche Anonymität.

Die Kosten für Psychotherapie können Sie als außergewöhnliche Belastung bei der Steuererklärung geltend machen.