Über mich

Ausbildung

Biologie- Diplom- Studium (Diplom verliehen von der Friedrich- Alexander- Universität Erlangen- Nürnberg, 1991)

Pharmakotherapieberatung bei Depression, Alzheimer, Parkinson, Dystonien, Spastik

Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie am ARDEA Ausbildungszentrum der Alternativmedizin in Nürnberg (Dr.med. Dipl.psych. Rommelfanger)

Prüfung vor dem Gesundheitsamt Ansbach

Ausbildung in moderner und klassischer Hypnose und Selbstorganisatorischer Hypnose am Institut für angewandte Hypnose bei P. Köhne (M.E.G.), Psychiater und leitender Arzt der Felsenland- Klinik für Hypnose/Hypnotherapie Dahn;

Ausbildung in Tieftrancetechniken (Institut für angewandte Hypnose, Bruchweiler)

Verschiedene Fachfortbildungen in Hypnotherapie am Institut für angewandte Hypnose, Bruchweiler zur Behandlung von z.B.

  • Ängsten
  • Depressionen
  • Burn Out
  • Stress
  • Tinnitus
  • Psychosomatischen Erkrankungen
  • Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Chronischem Schmerz
  • Trauma

Fachfortbildungen in Hypnotherapie am Milton- Erickson- Institut Heidelberg bei Dr. med. Gunther Schmidt zur Therapie von Ängsten, Panikattacken und Zwängen

Regelmäßige Supervision am Institut für angewandte Hypnose

Fortbildung in Gesprächstherapie nach Rogers (Dr. med. Rommelfanger, Nürnberg)

Fortbildung in Rational- emotiver Verhaltenstherapie nach Ellis ( HPP Ute Weger, Ansbach)

Fortbildung Kathatym- imaginative Psychotherapie (Dr. med. Rommelfanger, Nürnberg)

Ausbildung zur Rückführungstherapeutin nach der Methode von Dr. J.E. Sigdell (mit Elementen der Techniken von Bryan Jameison und Phyllis Crystal)

Sabine Jacob bei der Hypnotherapie mit Klientin

Die fachliche Grundlage meiner Arbeit ist eine fundierte Ausbildung in Hypnotherapie über einen Zeitraum von 5 Jahren, eine eigene Lehrtherapie und Supervision am Institut für angewandte Hypnose, und die Erfahrungen aus den vielen Jahren meiner Tätigkeit als Hypnotherapeutin in eigener Praxis in Nürnberg.